kurse & Events

Nachfolgend finden Sie Informationen zu unseren Kursen und Veranstaltungen. Bitte beachten Sie dabei auch die Angabe der Standorte.

Standort Olfen

  • Kompaktkurs „Lockere Leine“

    Ihr wünscht euch einen Hund, der an lockerer Leine an eurer Seite läuft? Euer Spaziergang gleicht aber eher einem Tauziehen? Schmerzende Arme beim Gassigehen, verspannte Schultern und einen Hund den alles, bis auf seinen Besitzer, interessiert: Das muss nicht sein.

    Im Kompaktkurs „Lockere Leine“ zeige ich euch, wie ihr eine gute Leinenführigkeit aufbaut, erkläre welche Bausteine dafür notwendig sind und schaue ganz individuell auf euch und euren Hund, welcher Weg für euch am besten ist.

    Dieser Kurs eignet sich für alle Hunde ab Junghundealter. Vorerfahrungen sind nicht notwendig, allerdings sollte der Hund sich im Beisein anderer Hunde und Menschen auf seinen Besitzer konzentrieren können. Verhaltenskreative Vierbeiner die Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen oder Menschen zeigen, können mit einem passenden Maulkorb teilnehmen.

    Dieser Kompaktkurs findet an zwei Terminen statt. In der Pause zwischen den Terminen ist es für den Trainingserfolg notwendig, das Gelernte Zuhause ausreichend zu trainieren. Für Trainingsfragen stehe ich in der Zeit selbstverständlich zur Verfügung. Nach jedem Termin wird es ein Handout geben, um die Trainingsinhalte nochmal nachlesen zu können.

    Der Kompaktkurs „Lockere Leine“ findet am 4.9.22 und 18.9.22 von 10-12 Uhr statt. Es können max. 6 Teams teilnehmen. Kosten 80€. Die Treffpunkte werden vorab bekannt gegeben.

  • Kompaktkurs „Rückruf“

    Der Rückruf ist die Lebensversicherung eures Hundes. Den Hund entspannt ohne Leine laufen zu lassen, ist nur dann möglich, wenn man weiß, dass er auf Ruf sofort zu einem kommt – egal was der Hund grade Interessantes erblickt hat. Wie auch ihr es schaffen könnt, dass euer Hund sofort zu euch kommt, wenn ihr ihn ruft, zeige ich euch in diesem Kurs.

    Gemeinsam bauen wir den Rückruf deines Hunds auf, besprechen, was der Hund alles können muss, um sich auch bei Ablenkung abrufen zu lassen, wie das weitere Training aussehen muss und wie du dieses gestaltest, damit dein Hund den Rückruf nicht als Option, sondern als verbindliche Aufforderung wahrnimmt.

    Dieser Kurs eignet sich für alle Hunde ab Junghundealter. Vorerfahrungen sind nicht notwendig, allerdings sollte der Hund sich im Beisein anderer Hunde und Menschen auf seinen Besitzer konzentrieren können. Verhaltenskreative Vierbeiner die Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen oder Menschen zeigen, können mit einem passenden Maulkorb teilnehmen.

    Dieser Kompaktkurs findet an zwei Terminen statt. In der Pause zwischen den Terminen ist es für den Trainingserfolg notwendig, das Gelernte Zuhause ausreichend zu trainieren. Für Trainingsfragen stehe ich in der Zeit selbstverständlich zur Verfügung. Nach jedem Termin wird es ein Handout geben, um die Trainingsinhalte nochmal nachlesen zu können.

    Der Kompaktkurs „Rückruf“ findet am 4.9.22 und 18.9.22 von 12.30-14.30 Uhr statt. Es können max. 6 Teams teilnehmen. Kosten 80€. Die Treffpunkte werden vorab bekannt gegeben.

Standort Ratingen

  • „Reiß dich mal zusammen!“ – der Kurs für impulsive Hunde

    Kennt ihr das? Euer Hund springt immer wieder wegen Kleinigkeiten aus der Jacke? Wenn er andere Hunde sieht, sieht euer Hund vor allem Party und hängt in der Leine? Beim Anblick von Menschen kann er kaum an sich halten und möchte unbedingt zu ihnen? Kommt euer Hund nur schwer zur Ruhe und reagiert impulsiv, sobald Ablenkungen euren Weg kreuzen?

    Dann ist der Kurs für impulsive Hunde genau richtig für euch! Gemeinsam schauen wir genau hin, warum euer Hund sich nicht „zusammenreißen“ kann, beleuchten dabei Rasseunterschiede, die individuelle Persönlichkeit, die Umgebung und Lernerfahrungen. In unserem Kurs lernt euer Hund abzuwarten, sich zu entspannen und zurückzunehmen. Ihr lernt eurem Hund Ruhe zu vermitteln, angemessen Grenzen zu setzen und welche Rolle der alltägliche Umgang, Futter, Stimmung und Auslastungskonzepte dabei spielen. Am Ende des Kurses wird euer Hund nicht tiefenentspannt sämtliche Situationen meistern, aber ihr werdet wissen, wie ihr ihm helfen könnt dies immer besser zu tun.

    Der Kurs findet immer donnerstags statt vom 6.10.-3.11. (5 Termine) von 16.45 Uhr-17.45 Uhr auf dem Hundeplatz in Ratingen, Neu Dellerhof 1 (Licht und Unterstellmöglichkeiten bei schlechtem Wetter sind vorhanden). Maximal 6 Teams. Kosten 100€ pro Team.

    Anmeldung: contact@hundeschule-hundesache.com Nina Dany 0172 6122586

  • Welpenkurs

    Die Welpenzeit ist enorm wichtig im Leben eines Hundes. Hier werden die Grundlagen für das weitere Zusammenleben gelegt. Wir legen deswegen Wert auf alltagsnahes Training. Dieses beinhaltet unter anderem Deckentraining, Ausgeben von Fressbarem, die Akzeptanz eines "Neins", eine gute Leinenführigkeit, einen sicheren Rückruf und den Umgang mit Problemen. Selbstverständlich gehört auch das Spiel mit Artgenossen dazu. Dabei achten wir sehr darauf, dass keiner "unter die Räder" kommt. Wir können die Gruppe für das Spiel auch trennen, wenn dies erforderlich ist.

    Auch die Mensch-Hund-Beziehung ist ein wichtiges Thema bei uns. Angefangen von der Körpersprache und dem Verständnis des Wesens des Hundes, bis hin zur Übernahme von Führung und Verantwortung beleuchten wir die wichtigen Grundlagen und Aspekte, die es im Zusammenleben mit dem Vierbeiner zu beachten gilt.

    Teilnehmende unseres Welpenkurses bekommen außerdem unser Starterpaket bestehend aus einer Trainingsleine und unserem Erziehungsratgeber, in dem die Trainingsinhalte nochmal nachzulesen sind.

    Es können maximal 6 Hunde teilnehmen. Der Welpenkurs geht vom 6.10.-24.11. immer von 15:30 Uhr-16.30 Uhr (8 Termine donnerstags), kostet inklusive Starterpaket 160€ und findet auf dem Hundeplatz in Ratingen statt. Bei entsprechender Nachfrage ist auch ein Anschlusskurs für Junghunde möglich.