Junghunde

Unsere Junghundekurse


Junghunde

Kaum ist der Welpe aus dem „Gröbsten raus“, scheint er plötzlich bereits gelernte Kommandos vergessen zu haben. Permanent werden die Grenzen ausgetestet und beim Anblick des anderen Geschlechts, dem kreuzenden Hasen oder dem klingelnden Besuch sind alle guten Manieren vergessen. Herzlich willkommen in der Pubertät!

Das ist kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, sondern kann mit einer Prise Humor und unserer Junghundegruppe bewältigt werden. Dort festigen wir die Kommandos, zeigen dem Hund Grenzen klar auf und legen viel Wert auf adäquates Sozialverhalten. Die Hunde lernen, sich auch bei Ablenkung auf ihre Halter zu konzentrieren, ansprechbar zu bleiben und nicht auf jeden interessanten Reiz anzuspringen.

Unsere Junghundegruppen sind nach Alter und Kenntnisstand aufgeteilt. Da die verschiedenen Hunde sich unterschiedlich schnell entwickeln, gibt es bei uns keine fixen Altersgrenzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Gruppe Ihr Hund am besten passt, kontaktieren Sie uns einfach.

Alle Junghundegruppen finden samstags, vorwiegend auf dem Hundeplatz, statt. Die Gruppen bestehen aus 5-7 Mensch-Hund-Teams. Eine Trainingsstunde dauert 60 Minuten.

Teilnehmende die neu starten, bekommen ein Starterpaket bestehend aus einer Trainingsleine und einem Erziehungsratgeber, in dem die Trainingsinhalte nochmal nachzulesen sind.

Für ältere Junghunde (ab dem 8. Lebensmonat), die neu einsteigen ist ein Einschulungstermin obligatorisch.

Einmalige Kosten: Gegebenenfalls Einschulungstermin (30 Minuten einzeln) 30€ / Starterpaket 20€

Unsere Junghundegruppen laufen über unser Abosystem.

Zur Übersicht